gew gebiet

Die Gemeinde Groß Ippener mit ca. 1050 Einwohner und einer Fläche von 2806 ha besteht aus den Ortsteilen Groß Ippener, Klein Ippener, Ortholz und Annen. Groß Ippener ist Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Harpstedt, gehört zum Landkreis Oldenburg und liegt im Erholungsgebiet "Naturpark Wildeshauser Geest". Durch das Gebiet der Gemeinde Groß Ippener verläuft die Bundesautobahn A1 "Hansalinie". Über den Autobahnanschluss "Groß Ippener" ist die Gemeinde hervorragend an diese überregionale Hauptverkehrsader angeschlossen.

 

An der Autobahn A1 ist in den letzten Jahren auf einer Fläche von ca. 20 ha ein Gewerbe/Industriegebiet erschlossen worden. Hier haben sich zahlreiche Firmen angesiedelt, hauptsächlich der Branchen Transportgewerbe, Autohandel, Schaustellergewerbe, Maschinenbau und Großhandel. Außerdem ist ein Windpark mit 6 Windrädern und einer Gesamtleistung von 12 Megawatt entstanden.

 

 

Eine bedeutende Rolle spielt nach wie vor die Landwirtschaft mit leistungsfähigen Betrieben, der Milchwirtschaft, der Viehzucht und Schweinemast sowie des Getreide- und Zuckerrübenanbaus.

Groß Ippener verfügt über ein reges Vereinsleben, ein Dorfgemeinschaftshaus, Sporthalle mit Schießstand, Kindergarten, Spiel- und Sportanlagen, Tennisplätze, Reithallen sowie eine Stützpunktfeuerwehr.

Erholung und Entspannung finden die Bürger in den ausgedehnten Wäldern rund um Groß Ippener und in den über Gemeindegrenzen hinaus bekannten Gastronomiebetrieben.

sportplatz

 

Gemeinde Groß Ippener
Mühlenweg 47
27243 Groß Ippener

Tel.: 04224 / 374
Mobil: 0175 1962278
Fax.: 04224 / 374
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!